"Die fantastischen3" zielen fantastisch

Veröffentlicht am 31.03.2017

Am Ortspokalschießen der Ober-Eschbacher TSG-Schützen nahmen sechs Manschaften teil. An den Start gingen, " die fantastischen 3", "die Aale--Eschbächer- Diabolos", "die CDU", die Freiwillige Feuerwehr Ober-Eschbach", und "die Mojito". Auf vielfachen Wunsch der Teilnehmer aus den vergangenen Jahren wurden zweimal je 20 Schuss gewertet. Als Sieger gratulierte der Veranstalter "Den fantastischen 3" (Christian Damm, Janos Bende, Stephan Roth), den zweiten Platz belegten die Vorjahressieger "Aale-Eschbächer-Diabolos" (Vera Jenke, Doris Becker, Jeannette Dillmann) und auf Platz drei landeten die "Sentinalflags" (Benjamin Fritzel, Alexander Damm, Kai Salzer).Über den vierten Platz freute sich die CDU, die Feuerwehr belegte Platz fünf, und mit dem Trostpreis wurden die Mojitos überrascht. Der beste Luftpistolen-Schütze war Christian Damm mit 293 Ringen, der Einzelsieger im Luftgewehr Eicke Herter von der Feuerwehr mit 257 Ringen