Traditionelles Sylvester Böllern

Veröffentlicht am 23.12.2017

Auch in diesem Jahr verabschieden die Schützen der TSG Ober-Eschbach das alten Jahr mit mehreren Böllerschüssen im Feld von Ober-Eschbach.
Diese traditionelle Veranstaltung ist bei den Schützen ein "Muss". Hier treffen sich alle aktiven und passiven Schützen zum Jahresausklang und lassen alle Jahresereignisse Revue passieren.
Mit ihrer Salutkanone lassen sie es wieder so richtig krachen, denn nicht nur zur Ober-Eschbacher Zeltkerb, welche immer am 3. Wochenende im September stattfindet, sondern auch bei anderen Vereinen, Jubiläen oder großen Sportereignissen, wie z. B. dem Ironman zum Startschuss.

Interessierte können gerne dem Knall folgen und die Kanone Live und in Farbe bestaunen. (Pfarrbornweg, 61352 Bad Homburg vor der Höhe, 50.221637, 8.654682)

Wir wünschen Ihnen einen guten Rutsch ins Neue Jahr.